online seit: 11 Jahren & 275 Tagen
Allgemein
Transfers
Spielbetrieb
Auktionen
Einberufungen
DFL-Auflagen

Allgemein

§1 Grundsätzlich :
1.
Die Regeln sind von jedem zu beachten, andernfalls ist mit Verwarnungen bis zum Ausschluss aus der Sim oder sogar der Seite zu rechnen.
Mit der Teilnahme an der Sim bestätigt der User die Regeln gelesen und anerkannt zu haben.
2.
Die allgemeinen Forumsregeln sind ebenso zu achten. Auch hier kann ein Verstoß zu Verwanungen oder Ausschluss aus der Sim und der Seite führen.
§2 Mehrfachaccounts / Doppelte IP-Adressen :
1.
Mehrfachaccounts (Doppelaccounts) sind nicht erlaubt. Wird nachweislich ein Mehrfachaccount entdeckt, werden alle betroffenen Accounts sofort gesperrt. Der entsprechende User ist in Zukunft aus der Sim ausgeschlossen.
2.
Sollte die Möglichkeit bestehen, dass mehrere Accounts die gleiche IP haben könnten, muss dies der Simleitung gemeldet werden.
§3 Kadergrößen :
1.
Die maximale Kadergröße mit Reserve beträgt 55 Spieler, davon müssen je 20 Spieler in beiden Kadern stehen(in der Vorbereitungsphase kann die Kadergröße über- bzw unterschritten werden, bis zur Bekanntgabe eine Datums --> vor Saisonstart).
2.
Der Kader ohne Reserve darf maximal 30 und muss mindestens 20 Spieler umfassen(in der Vorbereitungsphase kann die Kadergröße über- bzw unterschritten werden, bis zur Bekanntgabe eine Datums --> vor Saisonstart).
3.
Verliehene und Geliehene Spieler zählen zur maximalen Kadergröße hinzu, auch mit ihnen darf die oben angegebene Spieleranzahl nicht überschritten werden(in der Vorbereitungsphase kann die Kadergröße über- bzw unterschritten werden, bis zur Bekanntgabe eine Datums --> vor Saisonstart).
§4 Finanzen :
1.
Der Kontostand darf sich zu keiner Zeit im Minus befinden.
Die SIM-Leitung behält es sich vor, diesen Vereinen eine Frist bis spätestens zum Rückrundenstart(vor den 20. spieltag), wie zur Sommerpause(nach Abschluß des 38. Spieltag) zu gewähren.
Ansonsten wird ein Spieler oder mehrere Spieler zu(r) Zwangsversteigerung(en) freigegeben, der/die das Minus auf den Konto ersteigert.
§5 Vereine ohne Manager :
1.
Vereine ohne Manager bekommen vor dem Spieltag eine Aufstellung vom System zugewiesen.
§6 Abwesenheit :
1.
User können sich im Forum abwesend melden. In dem angegebenen Zeitraum wird der User vom Team in den sogenannten Urlaubsmodus versetzt.
§7 Vereinswechsel :
1.
Ein Vereinswechsel ist nur ein Mal pro Saisonhälfte erlaubt. Pro Saisonhälfte = ab Saisonübergang/ab Winterpause
2.
Ein Manager muss mindestens 6 Wochen bei einen Verein gewesen sein, bevor er nochmals wechseln darf.
§8 Interimsmanager :
1.
Jedem Manager ist es gestattet einen Interimsverein zu trainieren.
2.
Der Interimsverein darf nicht in der gleichen Liga spielen wie der Stammverein.
3.
Transfers zwischen Interimsverein und Stammverein sind nicht gestattet.
Außnahme: Leihen zum absoluten Nulltarif für den Interimsverein.
4.
Bei Transfers mit Beteiligung eines Interimsvereins behält sich das ZOS-Team eine Ablehnung vor.
5.
Sollte der Verein an einen festen Manager vergeben werden, endet automatisch die Tätigkeit als Interimsmanager.
6.
Es ist den Interimsmanager nicht erlaubt eine Reserve anzumelden, gleichzeitig ist es auch nicht möglich eine Reserve abzumelden, außer man kann belegen/erklären das dies bei den Verein keinerlei Sinn macht(aufgrund Schulden oder fehlender Spieler).
 
§9 Feste 2. Teams(kein Interimsmanager) :
1.
Es ist nur etablierte Manager gestattet ,ein 2. Team(festes Team) zu trainieren.
Als etablierte Manager betitelt, werden von der SIM-Leitung bewertet.
2.
Das 2. Team darf nicht in der gleichen Liga spielen wie der Stammverein.
3.
Transfers zwischen 2. Team und Stammverein sind nicht gestattet.
Außnahme: Leihen zum absoluten Nulltarif für den Interimsverein. Gehaltskosten übernimmt der Stammverein.
4.
Vereine, die als 2. Team fest vergeben werden dürfen, dürfen die MW-Grenze von 70 Mio(des gesamten Kaders) zum Zeitpunkt der Anfrage, nicht überschritten haben.
Zudem behält sich das Team vor indiviuell zu entscheiden ob ein Verein als Zweitteam angeboten wird.
Diese Regelung gilt für alle SIM-Ligen.
5.
Sollte die Anzahl der freien normalen Teams unter 5 freie Vereine fallen, so dürfen dann auch diese Vereine auf Wunsch an neue Kollegen vergeben werden.
§10 Jugendspieler :
1.
Als Jugendspieler zählt das Alter bis 23 Jahre.

Es gibt die Möglichkeit Jugendspieler aus dem RL-Kader eurer Mannschaft hochzuziehen. Diese Spieler dürfen jederzeit hochgezogen werden und müssen mindestens 16 Jahre sein.
2.
Der hochzuziehende Spieler muss aktuell in dem RL Profi- oder Reservekader stehen bzw. ersichtlich in der Jugend/Reserve gewesen sein(ansonsten normale Einberufung).
Der Spieler darf nicht von einem anderen Verein geliehen oder von eurer Mannschaft verliehen sein(Erstellungs erst später möglich, wenn der Spieler wieder im Kader steht).
3.
Der hochzuziehende Spieler darf noch kein Profispiel für einen anderen RL-Verein absolviert haben.
Als Profieinsätze zählen alle Spiele in der 1.- und 2. Liga eines jeden Landes. Ausgenommen sind davon Einsätze während einer Ausleihe des hochziehenden Vereins.
4.
Jugendspieler, die bereits für einen anderen Verein erstellt wurden, können nicht hochgezogen werden, wie auch die jenigen nicht, die entlassen worden sind.
5.
Um einen Spieler hochzuziehen reicht ein Link zum Spieler von transfermarkt.de. im entsprechenden Forum.

 
6.
Spielberechtigte Jugendspieler in der Reserve sind Spieler unter 24 Jahre und maximalen Marktwert von 5 Mio. Werden Jugendspieler im Laufe einer Serie(Hinrunde oder Rückrunde) 24 Jahre, so dürfen sie diese Serie noch zu Ende spielen, sofern sie nicht in den Profikader verschoben werden.
§11 Finanzamt :
1.
Am Ende jeder Saison, werden die Konten vom Finanzamt überprüft und es wird gegebenenfalls eine Kapitalsteuer fällig.
2.
Ein Kontostand bis 100 Mio bleibt steuerfrei.
3.
Die Summe, welche die 100 Mio-Marke übersteigt, wird mit 25% versteuert.
§12 Positionsänderungen :
1.
Im Forenbereich für Positionsänderung können die Positionen der Spieler an die Realität angepasst werden.
2.
Um eine Position ändern zu lassen muss folgendes gelten:
Mindestens 6 Einsätze in der laufenden oder 6 Einsätze in der vorherigen Saison, der auf der gewünschten Position(es zählen keine Einwechslungen).
Maximal 4 Halbserien(inklusive der laufenden Serie) werden dabei berücksichtigt.
Bei Beantragung einer bestimmten Position, die aus der Spielstatistik nicht ersichtlich ist, sind Einzelspielernachweise erforderlich.
Sind aus der Statistik keine 6 Nachweise belegbar (oder nur Einwechslungen), so wird die Hauptposition aus der Position bestehen, wo die meisten Einsätze von Beginn an, stattfanden.
3.
Zu beachten gilt es:

Spieler, die mit der Position RA/LA gekennzeichnet sind, können zugleich auch die Position RM/LM erhalten.
Im ungekehrten Fall jedoch nicht.
Ebenso kann eine ZM gekennzeichnete Position auch RM/LM beeinhalten. Jedoch ist eine solche Beantragung nur anwendbar, wenn die Ausrichtung des Nachweises im Spielsystem 4-3-3 ausgerichtet ist.
Dabei muss nachgewiesen(mindestens 6x), das der Spieler dementsprechend auf dieser Seite im ZM gespielt hat.
Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, das auch RV/LV die Position des RM/LM erhalten können. Dabei muss im Spielnachweis ersichtlich sein, das die Ausrichtung
im Spielsystem 3-5-2 erfolgte, wo RV/LV im Mittelfeld eingesetzt wurden.
Gleiches gilt, das nicht RA/LA auch MS beeinhaltet.
4.

Als Beweis für die Änderung den entsprechenden Link des Spielers von transfermarkt.de. posten.

§13 Nichtabgaben(keine Aufstellung abgegeben in Pflichtspielen) :
1.
8 Nichtabgaben im Laufe einer Saison in Pflichtspielen(Liga, Pokal + EL/CL), zieht eine Entlassung mit sich. 3 Nichtabgaben hintereinander(alle Spiele) zieht eine sofortige Entlassung mit sich.
3 Nichtabgaben bei einer Nationalmannschaft zieht ebenso eine sofortige Entlassung der Nationalmannschaft mit sich.
Gegenfalls kann die SIM-Leitung nachfragen und bei begründbaren unabsichtlichen Vergehen, auch von einer Entlassung abweichen.

Transfers

§1 Grundsätzlich :
1.
Es existieren keine Transferbeschränkungen.
2.
Bei einem Managerwechsel, verfallen alle offenen Transfers.
3.
Alle Transfers werden über das Transfertool abgewickelt.
4.
Das ZOS-Team behält sich vor, Transfers abzulehnen.
5.
Bereits sicher abgestiegene Teams haben ein Transferverbot.
6.
Transfers die eines der beiden beteiligten Teams mit dem Kontostand in das Minus rutschen lassen werden abgelehnt.
7.
Sollte ein Transfer die minimale oder maximale Kadergrößen eines der beteiligten Vereine verletzen, so wird der Transfer abgelehnt.
§2 Wechselsperre :
1.
Die Wechselsperre nach einem Transfer beträgt 15 Tage.
§3 Leihen :
1.
Es dürfen maximal 4 Spieler geliehen werden und unbegrenzt viele verliehen werden, sofern die Kadergrößen eingehalten werden.
2.
Diese Regel gilt für den kompletten Kader(Profis + Reserve).
3.
Leihen können bis zur Saisonhälfe (WP) oder Saisonende (SE) einer Saison abgeschlossen werden. Leihauflösungen zur WP sind nur bei beidseitigem Einverständnis möglich!
4.

Leihen bis zur Saisonhäfte dürfen bis zum 11. Spieltag(Bundesliga 10. Spieltag) gemeldet werden.
Maximale Leihgebühr bis Saisonhälfte = 2 Mio Pfund

Leihen bis zum Saisonende dürfen bis zum 30. Spieltag(Bundesliga 28.Spieltag) gemeldet werden.
Maximale Leihgebühr bis Saisonende = 4 Mio Pfund

5.
Dem leihenden Verein ist es möglich, bei Vereinbarung einer Kaufoption, diese jederzeit und ohne Einwilligung des verleihenden Vereins zu ziehen.
§4 Private Auktionen :
1.
Bei privaten Auktionen ist es nicht gestattet eine Sofortkaufoption (SK) anzugeben.
2.
Auf einen Spieler darf so lange geboten werden bis die Auktionszeit abläuft. Das Gebot ist bindend.
3.
Das pushen einer eigenen Auktion ist verboten. Erlaubt ist das einmalige Benachrichtigen, wenn die Auktion endet.
§5 Karriereende im RL :
1.
Ein Spieler, der seine Karriere im RL beendet, wird auch zum Saisonende aus der Sim entfernt. Sollte er während der Simsaison seine Karriere beenden, kann der Spieler auch direkt entfernt werden.
2.
Spieler, die ihre Karriere beenden, unterliegen einem Transferverbot.
3.
Sollte ein Spieler unter besonderen Umständen seine Karriere beenden (zum Beispiel aufgrund einer Verletzung, Krankheit, Tod), so wird von der Simleitung ein festgelegter Betrag an den Verein ausgezahlt und der Spieler anschließend aus der Sim entfernt. In der Regel gilt doppelter Marktwert.
§6 Ausberufung :
1.
Spieler, die im RL aktuell bei einem Nicht-Sim-Verein spielen oder vereinslos sind, können ausberufen werden.
2.
Als Entschädigung wird euch 50 % des Marktwerts von transfermarkt.de gutgeschrieben.
3.
Für jeden Spieler ist es erforderlich einen separaten Thread im entsprechenden Forum zu erstellen und man muss sich an die Mustervorlage halten.

Spielbetrieb

§1 Ligasystem :
1.

Es gibt insgesamt 5 Ligen, die 1.Liga in England, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland.
Zusätzlich gibt es noch 3 Reserveligen. Die 1. Reserveliga, die 2. Reserveliga und die 3. Reserveliga.
 

2.

Profiligen:

Es nehmen je 20 Teams in Hin- und Rückspielen teil
Die Tabelle wird nach der Tordifferenz sortiert, der direkte Vergleich findet nur in ITA und SPA Anwendung(Änderung ab Saison 2016-2).
In der Ligue 1 gibt es zusätzlich zwei Abstiegsrelegationspiele(Hin- und Rückspiel) zwischen den Tabellen 18. und einem Aufstiegskandiaten(Dummy). Der Tabellen 18. hat zuerst Heimrecht.
 

3.

Reserveligen:

Bei den jeweiligen Reserveligen werden je nach Anzahl der angemeldeten Reserven im Hin- und Rückspielmodus gespielt

  • 1. Reserveliga = 18 Teams
  • 2. Reserveliga = 18 Teams
  • 3. Reserveliga = 18 Teams

Die jeweils letzten drei Reserven der 1. und 2. Reserveliga steigen direkt ab. Die jeweils ersten drei der 2. und 3. Reserveliga steigen direkt auf.

 

4.

Anstoßzeiten:

Die Spieltage werden in der Regel im Abstand von 4 Tagen ausgetragen, zwischen dem 19. und 20 Spieltag gibt es zusätzlich eine "Winterpause".
Die Anstoßzeiten sind wie folgt festgelegt:

  • 3. Reserveliga: 17:00 Uhr
  • 2. Reserveliga: 17:30 Uhr
  • 1. Reserveliga: 18:00 Uhr
  • Frankreich: 18:30 Uhr
  • Italien: 19:00 Uhr
  • Spanien: 19:30 Uhr
  • England: 20:00 Uhr
  • Deutschland: 20:30 Uhr
§2 Nationaler Pokal :
1.
Der nationale Pokal wird in fünf Runden ausgetragen.

Ab der 1. Hauptrunde nehmen alle aktuellen Teilnehmer der nationalen Ligen, sowie die besten drei Reserveteams der abgelaufenen Saison, teil. Der Rest des Feldes wird mit nationalen Dummy Teams auf 32 Teilnehmer aufgefüllt. In dieser 1. Hauptrunde sind die besten 16 Vereine der vorangegangen Saison gesetzt und treten zunächst auswärts an.
 
Das anschließende KO-System wird nach einem Spiel entschieden. Sollte es nach 90 Minuten Unentschieden stehen, geht das Spiel in die Verlängerung bzw. in das Elfmeterschießen. In Spanien entscheiden ab der 1. Runde ein Hin-und Rückspiel über das Weiterkommen, in Italien entscheiden ab dem Halbfinale ein Hin-und Rückspiel über das Weiterkommen.

In jeder Runde gilt die Regel sofern es nur 1 KO-Spiel geben wird: Dummys + Reserven haben immer Heimrecht.
2.

Rundenablauf:

  • 1. Runde (Hin-und Rückspiel in SPA)
  • Achtelfinale(Hin- und Rückspiel in SPA)
  • Viertelfinale(Hin- und Rückspiel in SPA)
  • Halbfinale(Hin- und Rückspiel in SPA + ITA)
  • Endspiel
3.

Rundenbonus:

  • 1.Runde: 250.000 Pfund
  • Achtelfinale: 500.000 Pfund
  • Viertelfinale: 750.000 Pfund
  • Halbfinale: 1.250.000 Pfund
  • Finale: 2.000.000 Pfund

Der Sieger erhält zusätzlich eine Siegprämie in Höhe von 1.500.000 Pfund.

4.

Anstoßzeiten:

  • Coupe de France: 18:30 Uhr
  • Coppa Italia: 19:00 Uhr
  • Copa del Rey: 19:30 Uhr
  • FA Cup: 20:00 Uhr
  • DFB-Pokal: 20:30 Uhr

 

§3 Champions League :
1.
Die Champions League(CL) wird  in sechs Runden ausgetragen, die Teilnehmer qualifizieren sich über die abgelaufene Liga Saison.
  • Playoff Runde: 20 Teams, Gewinner für CL Gruppenphase qualifiziert, Verlierer für EL Gruppenphase.
  • Gruppenphase: 32 Teams in 8 Gruppen à 4 Teams. Gruppen Erster und Zweiter für CL Achtelfinale qualifiziert, dritter für EL Zwischenrunde.
  • Achtelfinale
  • Viertelfinale
  • Halbfinale
  • Finale
2.
Punktgleichheit:
 
In der Gruppenphase kommt bei der Sortierung der Tabelle der direkte Vergleich zur Anwendung.
Bei zwei oder mehr Punktgleichen Teams werden folgende Kriterien zur Sortierung der Tabelle herangezogen:
  • Punkte im direkten Vergleich
  • Tordifferenz im direkten Vergleich
  • Tore im direkten Vergleich
  • Auswärtstore im direkten Vergleich
  • Tordifferenz gesamte Tabelle
  • Tore gesamte Tabelle
3.

Rundenbonus:

  • Playoff/Quali: pro Spiel(Sieg) = 500.000 Pfund - pro Spiel(Unentschieden) = 250.000
  • ab Gruppenphase + KO Spielen: pro Spiel(Sieg): 800.000 Pfund - pro Spiel(Unentschieden): 400.000
  • Gruppenphase(Antrittsprämie): 7.000.000 Pfund
  • Achtelfinale: 3.000.000 Pfund
  • Viertelfinale: 3.500.000 Pfund
  • Halbfinale: 4.500.000 Pfund
  • Finale: 6.000.000 Pfund

Der Sieger erhält zusätzlich eine Siegprämie in Höhe von 3.000.000 Pfund.

4.

Anstoßzeiten:

PlayOffs: 20:00 Uhr
Gruppenspiele: 20.00 - 20:30 Uhr
Achtelfinale: 20:00 Uhr
Viertelfinale: 20:00 Uhr
Halbfinale: 20:00 Uhr
Endspiel: 20:00 Uhr

§4 Europa League :
1.
Die Europa League(EL) wird in acht Runden ausgetragen, die Teilnehmer qualifizieren sichüber die abgelaufende Liga Saison.
  • Quali Runde: 20 Teams, Gewinner für die EL Playoff Runde qualifiziert
  • Playoff Runde: 76 Teams, Gewinner für die EL Gruppenphase qualifiziert
  • Gruppenphase: 48 Teams in 12 Gruppen, Gruppen Erster und Zweiter für Zwischenrunde qualifiziert
  • Zwischenrunde
  • Achtelfinale
  • Viertelfinale
  • Halbfinale
  • Endspiel
    2.
    Punktgleichheit:
     
    In der Gruppenphase kommt bei der Sortierung der Tabelle der direkte Vergleich zur Anwendung.
    Bei zwei oder mehr Punktgleichen Teams werden folgende Kriterien zur Sortierung der Tabelle herangezogen:
    • Punkte im direkten Vergleich
    • Tordifferenz im direkten Vergleich
    • Tore im direkten Vergleich
    • Auswärtstore im direkten Vergleich
    • Tordifferenz gesamte Tabelle
    • Tore gesamte Tabelle
    3.

    Rundenbonus:

    • Playoff/Quali: pro Spiel(Sieg) = 200.000 Pfund - pro Spiel(Unentschieden) = 100.000
    • ab Gruppenphase + KO Spielen: pro Spiel(Sieg): 400.000 Pfund - pro Spiel(Unentschieden): 200.000
    • Gruppenphase(Antrittsprämie): 2.500.000 Pfund
    • Zwischenrunde: 500.000 Pfund
    • Achtelfinale: 800.000 Pfund
    • Viertelfinale: 1.000.000 Pfund
    • Halbfinale: 2.000.000 Pfund
    • Finale: 3.000.000 Pfund

    Der Sieger erhält zusätzlich eine Siegprämie in Höhe von 2.000.000 Pfund.

    4.

    Anstoßzeiten:

    Qualifikation: 19:00 Uhr
    PlayOffs: 18:00 - 18:30 - 19:00 - 19:30 Uhr
    Gruppenspiele: 18:30 - 19:00 - 19:30 Uhr
    Zwischenrunde: 19:00 - 19:30 Uhr
    Achtelfinale: 19:00 Uhr
    Viertelfinale: 19:00 Uhr
    Halbfinale: 19:00 Uhr
    Endspiel: 19:00 Uhr

    §5 Youth League :
    1.

    Die Youth League(YL) wird in vier Runden ausgetragen, die Teilnehmer qualifizieren sich über die abgelaufende Liga Saison. Es nehmen die besten 10 Teams der 1. Reserveliga sowie die drei Aufsteiger der 2. und der 3. Reserveliga teil.

    • Gruppenphase: 16 Teams in 4 Gruppen, Gruppenerster- und Zweiter für die KO Runde qualifiziert
    • Viertelfinale
    • Halbfinale
    • Endspiel
    2.
    Punktgleichheit:
     
    In der Gruppenphase kommt bei der Sortierung der Tabelle der direkte Vergleich zur Anwendung.
    Bei zwei oder mehr Punktgleichen Teams werden folgende Kriterien zur Sortierung der Tabelle herangezogen:
    • Punkte im direkten Vergleich
    • Tordifferenz im direkten Vergleich
    • Tore im direkten Vergleich
    • Auswärtstore im direkten Vergleich
    • Tordifferenz gesamte Tabelle
    • Tore gesamte Tabelle
    3.

    Rundenbonus:

    • ab Gruppenphase + KO Spielen: pro Spiel(Sieg): 150.000 Pfund - pro Spiel(Unentschieden): 75.000
    • Gruppenphase(Antrittsprämie): 1.500.000 Pfund
    • Viertelfinale: 750.000 Pfund
    • Halbfinale: 1.000.000 Pfund
    • Finale: 1.500.000 Pfund

    Der Sieger erhält zusätzlich eine Siegprämie in Höhe von 1.000.000 Pfund.

    4.

    Anstoßzeiten:

    Gruppenspiele: 18:00 Uhr
    Viertelfinale: 18:00 Uhr
    Halbfinale: 18:00 Uhr
    Endspiel: 18:00 Uhr

    §6 Supercup :
    1.

    Zur Anfang jeder Saison wird der Supercup ausgetragen, die Teilnehmer des einzelnen Spiel qualifzieren sich entweder als Meister ihrer Ligen oder als Pokalsieger der abgelaufenen Saison.

    Im Internationalem Supercup treffen die Sieger der Champions League und der Europa League aufeinander.
    Anstoßzeit:
    Endspiel: 20:00 Uhr

    Im nationalem Supercup trifft der Meister auf dem Pokalsieger der Nationalen Wettbewerbe aufeinander.
    Anstoßzeiten:
    ITA/FRA/SPA/ENG/DEU: 20:00 Uhr

    2.

    Ersatzregelung:

    Sollte im nationalem Supercup, in der abgelaufene Saison ein Verein das Double geholt haben, heißt Meister und Pokalsieger, dann tritt Ersatzweise folgende
    Regelung in Kraft.

    • Spanien: Finalist Pokal
    • Italien: Finalist Pokal
    • Frankreich: Vizemeister
    • England: Vizemeister
    • Deutschland: Vizemeister
    3.

    Siegprämie:

    Nationaler Supercup: 2.000.000 Pfund
    Internationaler Supercup: 3.000.000 Pfund

    4.

    Anstoßzeiten:

    Nationaler Supercup: 20:00 Uhr
    Europäischer Supercup: 20:00 Uhr
     

    §7

    Europa- und Weltmeisterschaft

    :
    1.

    Qualifikationsablauf:

    Die EM/WM-Qualifikation läuft parallel mit den Spieltagen ab in unserer Saison. Wir haben in Europa 55 Länder, die sich in 9 Gruppen, a 6 Manschaften aufteilen werden. Ein Land(schlechteste Plazierung in der FIFA-Weltrangliste) wird nicht teilnehmen.

    2.

    WM-Quali(bei 32 Ländern)

    Jeweils die 2 Gruppenbesten sind fix qualifiziert(= insgesamt dann 18 Nationen). Die besten 8 x 3. Platzierten(= 8 Nationen) spielen in Play-Off Spiele um die verbleibenden Plätze(= 4 Nationen können sich noch qualifizieren). Somit haben wir 10 Gruppen-Spieltage, wie auch 4 x 2 Play-Off-Spiele(Hin- und Rückspiel).

    - Kader besteht aus maximal 30 Spielern und muss aus mindestens 23 Spieler bestehen
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader, sollen in den dementsprechenden Threads erfolgen: Nominierung
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader können in einer EM/WM-Quali zu jeder Zeit beantragt werden(spätestens 1 Tag vor Spieltag)
    - Spieler können sich im Laufe einer Qualifikation nicht Verletzen
    - Allerdings können verletzte Spieler nicht aufgestellt werden

    3.

    EM-Quali(bei 24 Ländern)

    Jeweils die 2 Gruppenbesten und die 3 besten 3. Platzierte sind fix qualifiziert(= insgesamt 21 Nationen). Die restlichen besten 3. Platzierte(= 6 Nationen) spielen in Play-Off Spiele um die verbleibenden Plätze (= 3 Nationen können sich noch qualifizieren). Somit haben wir 10 Gruppen-Spieltage, wie auch 1 x 2 Play-Off-Spiele(Hin- und Rückspiel).

    - Kader besteht aus maximal 30 Spielern und muss aus mindestens 23 Spieler bestehen
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader, sollen in den dementsprechenden Threads erfolgen: Nominierung
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader können in einer EM/WM-Quali zu jeder Zeit beantragt werden (spätestens 1 Tag vor Spieltag)
    - Spieler können sich im Laufe einer Qualifikation nicht Verletzen
    - Allerdings können verletzte Spieler nicht aufgestellt werden

    4.

    WM

    Bei einer WM mit 32 Ländern wären es 8 x 4er Gruppen, sprich 3 Spieltage. Die jeweils 2 Gruppenbesten kommen weiter ins Achtelfinale(wird ausgelost) usw.

    - Kader besteht aus maximal 23 Spielern
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader, sollen in den dementsprechenden Threads erfolgen: Nominierung
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader müssen spätestens 2 Tage vor EM/WM-Start beantragt werden (Kaderanzahl maximal 23 Spieler);
    Im laufe einer EM/WM ist kein melden/abmelden mehr gestattet
    - Während einer EM/WM-Runde können sich Spieler Verletzen (auch wenn es die Vorbereitungsphase ist)
     

    5.

    EM

    Bei einer EM mit 24 Ländern wären es 6 x 4er Gruppen, sprich 3 Spieltage. Die jeweils 2 Gruppenbesten kommen weiter ins Achtelfinale(wird ausgelost) usw, wie die 4 besten Gruppen 3.

    - Kader besteht aus maximal 23 Spielern
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader, sollen in den dementsprechenden Threads erfolgen: Nominierung
    - Nominierungen/Spieler aus den Kader müssen spätestens 2 Tage vor EM/WM-Start beantragt werden(Kaderanzahl maximal 23 Spieler);
    Im laufe einer EM/WM ist kein melden/abmelden mehr gestattet
    - Während einer EM/WM-Runde können sich Spieler Verletzen (auch wenn es die Vorbereitungsphase ist)

    6.

    Anstoßzeiten EM/WM-Quali:

    Gruppe A-C: 19:30 Uhr
    Gruppe D-F: 20:00 Uhr
    Gruppe G-I: 20:30 Uhr

    Ansoßzeiten EM/WM:

    Gruppenphase: 20:00 Uhr
    Achtelfinale: 20:00 Uhr
    Viertelfinale: 20:00 Uhr
    Halbfinale: 20:00 Uhr
    Endspiel: 20:00 Uhr


     

    §8

    Karten/Sperren:

    :
    1.

    Ligabetrieb:
    In der Liga zieht es nach jeder 5. gelbe Karte eine Sperre von 1 Spiel mit sich; diese erfolgt nach der 10. gelben Karte, 15. gelben Karte usw.
    Jede gelb-rote Karte zieht ebenso eine Sperre von 1 Spiel mit sich.
    Bei einer roten Karte, wirkt sich die Länge der Sperre auf die schwere des Vergehens aus(zwischen 2-5 Spiele).

    2.

    EL/CL:
    In der EL/CL zieht es nach jeder 3. gelbe Karte eine Sperre von 1 Spiel mit sich; diese erfolgt nach der 6. gelben Karte, 9. gelben Karte usw.
    Jede gelb-rote Karte zieht ebenso eine Sperre von 1 Spiel mit sich.
    Bei einer roten Karte, wirkt sich die Länge der Sperre auf die schwere des Vergehens aus(zwischen 2-5 Spiele).

    3.

    Nationaler Pokal:
    In den nationalen Pokalen zieht es nach jeder 3. gelbe Karte eine Sperre von 1 Spiel mit sich; diese erfolgt nach der 6. gelben Karte, 9. gelben Karte usw.
    Jede gelb-rote Karte zieht ebenso eine Sperre von 1 Spiel mit sich.
    Bei einer roten Karte, wirkt sich die Länge der Sperre auf die schwere des Vergehens aus(zwischen 2-5 Spiele).

    4.

    EM/WM-Quali und EM/WM:
    In der diesen Wettbewerben zieht es nach jeder 3. gelbe Karte eine Sperre von 1 Spiel mit sich; diese erfolgt nach der 6. gelben Karte, 9. gelben Karte usw.
    Jede gelb-rote Karte zieht ebenso eine Sperre von 1 Spiel mit sich.
    Bei einer roten Karte, wirkt sich die Länge der Sperre auf die schwere des Vergehens aus(zwischen 2-5 Spiele).

    Auktionen

    §1 Allgemeine Regeln :
    1.
    Geboten werden darf nur der maximale Kontostand zum Zeitpunkt der Gebotsabgabe.
    2.
    Transfers die den Kontostand negativ beeinflussen, werden zum Zeitpunkt der Gebotsabgabe vom Kontostand abgezogen.
    Gültige Gebote auf Auktionen werden dem Kontostand abgezogen.
    Transfers die den Kontostand positiv beeinflussen werden nicht auf den aktuellen Kontostand hinzu addiert!
     
    3.
    Ein ein Mal abgegebenes Gebot kann nicht mehr geändert werden und ist bindend.
    4.
    Manager dürfen nur für ihren eigenen Verein bieten. Gebote für IM-Teams müssen als solche Gekennzeichnet werden.
    5.
    Bei Auktionen, dürfen nur Vereine Gebote abgeben, welche die Kriterien im Startbeitrag erfüllen.
    6.
    An den Tagen an denen eine Auktion endet, werden offene Deals erst nach Ende der offenen Auktion durchgeführt.
    7.
    Die Art der Auktion, ob Geheim(PN) oder öffentlich, liegt die Entscheidung beim Auktionsleiter und wird im Startbeitrag bekannt gegeben.
    Wir haben insgesamt 3 Auktion, die genutzt werden können.
    8.
    Auktionsarten:
    • Aufsteigerauktion
    Es dürfen nur Aufsteiger in dieser Auktion mit bieten. Alle anderen Gebote werden annulliert/ignoriert.
    • Auktion für Vereine, die sich in der vorherigen Saison nicht für das internationale Geschäft(EL/CL) qualifiziert haben.
    Beeinhaltet auch die Aufsteiger, die NICHT an dieser Auktion teilnehmen dürfen.
    • Verdeckte Auktion
    Es dürfen alle Vereine in der SIM an dieser Auktion teilnehmen.

    Einberufungen

    §1 Allgemein :
    1.
    Einberufen werden kann jeder Spieler, der im RL zu eurem Sim-Verein wechselt.
     
    Voraussetzung ist, dass der Spieler nicht schon bei einem Sim-Verein(in unseren Ligen) unter Vertrag steht und in den vorherigen Spielzeiten keine Einsätze (Liga, Pokal oder EL/CL) in einem SIM-Verein (in unseren Ligen) absolviert hat.
    Aufsteiger können in einer Transferperiode alle Spieler kostenfrei einberufen.
    Gleichzeitig können Aufsteiger im 1. Jahr alle Spieler kostenfrei entlassen.

     
    2.
    Auch Spieler die vorerst nur geliehen sind, können einberufen(per Leihe + Kaufoption) werden ---> allerdings nur wenn eine Kaufoption ersichtlich bei transfermarkt.de hinterlegt ist(Voraussetzung ist, keine 4 LEIHEN bereits zu besitzen. Leihen können nur in der Winterpause/Sommerpause aufgelöst werden). Diese Kaufoption muss nicht gleich gezogen werden, sondern kann auch zu einen späteren Zeitpunkt erfolgen, sofern sich der Spieler noch im realen Kader befindet.
    Voraussetzung ist, dass der Spieler nicht schon bei einem Sim-Verein(in unseren Ligen) unter Vertrag steht oder in den vorherigen Spielzeiten in einen SIM-Verein(in unseren Ligen) dort noch keine Einsätze(Liga, Pokal oder EL/CL) gehabt hat.

     
    3.
    Spieler, die momentan geliehen sind und erst zu einen späteren Zeitpunkt zu Euren Verein wechseln(sozusagen per Kaufpflicht ersichtlich bei transfermarkt.de), können ebenso einberufen(per Leihe + Kaufoption) werden(Voraussetzung ist, keine 4 LEIHEN bereits zu besitzen. Leihen können nur in der Winterpause/Sommerpause aufgelöst werden). Diese Kaufoption muss nicht gleich gezogen werden, sondern kann auch zu einen späteren Zeitpunkt erfolgen, sofern sich der Spieler noch im realen Kader befindet.
    Voraussetzung ist, dass der Spieler nicht schon bei einem Sim-Verein(in unseren Ligen) unter Vertrag steht oder in den vorherigen Spielzeiten in einen SIM-Verein(in unseren Ligen) dort noch keine Einsätze(Liga, Pokal oder EL/CL) gehabt hat.

     
    4.
    Ebenso kann man Spieler einberufen, die erst zu einen späteren Zeitpunkt(per Kaufpflicht) fest verpflichtet werden laut transfermarkt.de. Allerdings werden die Spieler wie eine normale Einberufung behandelt ---> Einberufung = sofortige Bezahlung !!
    Voraussetzung ist, dass der Spieler nicht schon bei einem Sim-Verein(in unseren Ligen) unter Vertrag steht oder in den vorherigen Spielzeiten in einen SIM-Verein (in unseren Ligen) dort noch keine Einsätze(Liga, Pokal oder EL/CL) gehabt hat.

     
    5.
    Spieler, die in realen nur als Leihe eingetragen sind, können ebenso als Leihe(Keine Einberufung) beantragt werden(Voraussetzung ist, keine 4 Leihen bereits zu besitzen und der Spieler darf nicht schon in einen unserer SIM-Teams stehen). Leihen können nur in der Winterpause/Sommerpause aufgelöst werden). Allerdings wird diese Leihe nur solange eingestellt, wie sie in realen auch feststeht laut transfermarkt.de. Diese Leihe endet entweder zur Winterpause oder Sommerpause unserer SIM-Saison. Es können auch Spieler sein, die bereits hier in unserer SIM, Einsätze hatten. Sollte ein Spieler, im realen zwischenzeitlich zu einen Verein wechseln(oder ein kommender Wechsel per Kaufpflicht ersichtlich sein laut transfermarkt.de), der diesen Spieler einberufen könnte, so wird diese Leihe sofort aufgelöst und der Spieler wird zur Einberufung freigegeben werden (dementsprechend gelten diese Einsätze bei einen SIM-Verein nicht als Wertung).
    6.
    Die Berechnung der Kosten für die Einberufungen belaufen sich auf die Transfersumme, die im RL floss. Sofern der Spieler ablösefrei gewechselt ist wird dessen Marktwert als Transfersumme hergenommen. Als Quelle zählt ausschließlich transfermarkt.de. Ist kein MW hinterlegt, so wird der Betrag von 50.000 Pfund herbei gezogen.
    Sollte sich die Ablösesumme geändert haben(laut tm.de), so werden die Kosten nachträglich gutgeschrieben bzw nachträglich erstattet.

    Die Einberufungskosten werden gestaffelt für die jeweiligen Teams berechnet anhand der vergangenen Endtabelle:
    CL-Teams: 2-fache Ablöse
    EL-Teams: 1,5-fache Ablöse
    Rest: 1-fache Ablöse
    Aufsteiger: Kostenlos
    7.
    Als Einberufungsfenster gilt immer die Halbserie der realen Saison(ab Juli bzw ab Januar). Endet eine Sim-Saison während eines laufenden Transferfenster im RL, so sind Einberufungen dieser Periode in der auslaufenden, sowie in der neu beginnenden Sim-Spielzeit möglich.
    Einberufungen müssen spätestens nach 2 Wochen nach Beantragung auch bestätigt werden, wie auch durchgeführt werden können.(In dieser Zeit sollte die Kadergrenzeregelung, wie auch die Finanzen in Ordnung gebracht werden). Ansonsten geht dieser Spieler in den Auktionspool und kann nicht mehr einberufen werden
    8.
    Für jede Einberufung ist es erforderlich einen separaten Thread im entsprechenden Forum zu erstellen und man muss sich an die Mustervorlage halten.

    DFL-Auflagen

    §1 Richtlinien :
    1.

    Die maximale Teilnehmerzahl im Websoccer beträgt 180 User. 

    2.

    Der Websoccer muss unzugänglich sein für alle Anderen (d.h. Login auf der Startseite).

    3.

    Sowohl Werbung auf den Seiten des Websoccers als auch Bewerbung des Websoccers ist nicht gestattet.

    4.

    Es dürfen lediglich Club-/Vereins- und Spielernamen verwendet werden.

    5.

    Wappen und Logos der Bundesligisten dürfen nicht im Orginalen, bzw. am Ansatz des Orginalen erkennbar, verwendet werden.
    Orginalrückennummern der Lizenzspieler der Bundesliga dürfen ebenfalls nicht verwendet werden.
    Bilder der aktuellen und ehemaligen Spieler der Bundesliga dürfen nicht verwendet werden.
    Stadienbilder, die den Innenbereich der Bundesligisten zeigen, sind im Websoccer und auch im Forum ebenfalls untersagt.

    6.

    Das Forum und die Website bleiben frei von jeglichen mit Rechten behafteten Umsetzungen - auch hier keine Wappen, Spielerbilder, etc. (siehe §5).

    Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
    Weitere Informationen OK